Wir verwenden Drittanbierer, um diesen Inhalt darzustellen




weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung




Teilnahmebedingungen für Präsenz- und Online-Veranstaltungen

  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
    Die Berücksichtigung der Anmeldungen erfolgt in der Reihenfolge ihres Eingangs.
  • Wir behalten uns vor, Referent*innen auszutauschen, die Veranstaltung räumlich und/oder zeitlich zu verlegen oder abzusagen.
  • Sollte die Veranstaltung nicht stattfinden, erhalten Sie bereits bezahlte Teilnahmegebühren zurück. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.
  • Die Kosten für Ihre Anreise, Übernachtung, Parkgebühren und sonstige Extras sind nicht Bestandteil der Teilnahmegebühr.
  • Die Zugangsdaten zu unseren Online-Veranstaltungen werden pro Anmeldung verschickt. Diese sollen vertraulich behandelt werden, die Weitergabe an Dritte ist nicht erlaubt.
  • Der Ausfall der vom Teilnehmer zu verantwortenden technischen Voraussetzungen entbindet diesen nicht von der vertraglichen Zahlungspflicht.
  • Die Präsentationsunterlagen werden exklusiv den Teilnehmern*innen zur Verfügung gestellt, die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Die Anmeldung zu einer Veranstaltung und Teilnahme erfolgt unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
(Gültig ab 2021)

Stornobedingungen

Stornierung von Anmeldungen

Kostenfreie Stornierung

  • Bis zu 14 Tage vor dem Veranstaltungstag kann kostenfrei storniert werden.
    Sie erhalten die volle Teilnahmegebühr zurückerstattet, soweit diese schon bezahlt wurde.

Stornogebühr

  • Bei einer Stornierung bis 5 Tage vor dem Veranstaltungstag wird
    • bei Online-Veranstaltungen eine Bearbeitungsgebühr von 25%
    • bei Präsenz-Veranstaltungen eine Bearbeitungsgebühr von 50%
    der Teilnahmegebühr zzgl. MwSt. erhoben.
  • Bei Stornierungen ab dem 4. Tag vor der Veranstaltung bis einschließlich des Veranstaltungstages selbst ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen.

Teilnehmerwechsel

  • Alternativ können Sie jederzeit kostenfrei einen Ersatzteilnehmer*innen benennen.
    Dies teilen Sie uns bitte rechtzeitig vor der Veranstaltung schriftlich mit an mail@bik-beratung.de mit Angabe von Name, Vorname, Telefon und E-Mail-Adresse der ersatzweise teilnehmenden Person.

Die Anmeldung zu einer Veranstaltung und Teilnahme erfolgt unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
(Gültig ab 2021)