Seminare


termine

BIK-Seminar 9523/1

Pressesprecher*innen im Krankenhaus – Berufsprofil, Aufgaben und Herausforderungen

Termin: Freitag, 11.12.2020 (09:00 - 12:30 Uhr) in Zoom (online)

Verfügbarkeit: Freie Plätze verfügbar | Für das Seminar anmelden
Inhalt:

Sie sind Organisationsgenies, Vollblut-Netzwerkende und das Sprachrohr ihres Unternehmens in einem ganz besonderen Umfeld: die Pressesprecher*innen im Krankenhaus.

Auch sind sie Gesicht, Stimme und Aushängeschild einer Klinik - mal im Rampenlicht, meist aber im Hintergrund agierend. Dazu müssen sie unterschiedlichste Disziplinen und Herausforderungen beherrschen: Events organisieren, Termine planen, Hintergrundgespräche führen, Vorstände und Geschäftsführer*innen ins rechte Licht rücken, Journalist*innen unterstützen, Fachfragen bis in die Tiefe, aber allgemeinverständlich erklären und gleichzeitig den Überblick behalten und nicht selten selbst „eine gute Figur“ abgeben.

Ihr Job ist wichtiger denn je, dennoch wird er immer noch hier und da unterschätzt oder gar für überflüssig erachtet. Aber weit gefehlt: Pressesprecher*innen und Kommunikationsverantwortliche im Krankenhaus sind in einem modernen Klinikunternehmen nicht mehr wegzudenken. Krankenhausgeschäftsführer*innen, ärztliche Direktor*innen und Pflegedienste haben längst erkannt, wie hilfreich eine gut funktionierende Presseabteilung als Teil der Klinikkommunikation die eigene Arbeit und Positionierung unterstützen kann.

Pressesprecher*in im Krankenhaus zu sein, ist eine echte Herausforderung!
Im Seminar fassen wir das Wesentliche für dieses Berufsbild zusammen, zeigen notwendiges Handwerkszeug und geben einfache Hilfestellungen für Pressesprecher*innen und solche, die es gerne werden möchten. Aber auch Geschäftsführer*innen, die in ihrer Klinik mehr in Sachen Kommunikation erreichen möchten, lernen viel über diese spezielle Aufgabe.

Die Themen im Einzelnen:

  • Aufgaben der Pressesprecher*innen: Von der Pressemitteilung über das Hintergrundgespräch bis zur Pressekonferenz

  • Presseanfragen, Interviews und Hintergrundgespräche; Pressekonferenzen und Medienevents vorbereiten und durchführen

  • Interne Arbeiten im Hintergrund: Informationen beschaffen, richtige Ansprechpartner*innen wählen, Interviewpartner*innen briefen, Korrekturen und Textfreigaben organisieren und Medientrainings ermöglichen

  • Presseverteiler erstellen und pflegen

  • 1x1 in der Zusammenarbeit mit Journalist*innen

  • Überblick über zwei wichtige Besonderheiten - Neue Medien (Social Media) und Krisenkommunikation
Referenten

Eduard Fuchshuber
Leiter der Stabsstelle I – Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bayerische Krankenhausgesellschaft e. V.

Referent bei der Akademie der Bayerischen Presse,
Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressesprecher/ Bundesverband der Kommunikatoren

Zielgruppe

  • Krankenhausbeschäftigte, die neu in der Funktion als Pressesprecher*in sind bzw. sich darauf vorbereiten möchten

  • erfahrene Pressesprecher*innen, die ihre Arbeit kritisch reflektieren und Ideen sammeln möchten

  • Geschäftsführer*innen und Klinikleitungen, die sich einen Überblick über die Aufgaben und Funktionen der Pressesprecher*innen verschaffen wollen

Preis:

185,21 Euro inkl.16% MwSt.
inkl. Präsentation als Download und Teilnahmebescheinigung

Voraussetzung:
PC bzw. Laptop mit Kamera und Mikrofon.
Wir empfehlen den Zugang über die lokale Ebene Ihres Gerätes und nicht über das Firmennetzwerk.
Alternativ können Sie auch über die Zoom-App auf Ihrem Tablet teilnehmen.

Bitte beachten Sie, dass Sie entgegen der Ankündigung in der automatischen Eingangsbestätigung erst zwei Tage vor der Veranstaltung per E-Mail Ihre Zugangsdaten und eine kurze Erläuterung zur Anmeldung in Zoom erhalten.