Seminare


termine

Seminar weiterempfehlen

Titel: Aufbau und Umsetzung eines erfolgreichen Compliance-Managements im Krankenhaus












Bitte geben Sie hier die gleiche Zeichenfolge ein, die Sie in dem obigen Feld sehen:

BIK-Seminar 9052/2 - abgesagt

Aufbau und Umsetzung eines erfolgreichen Compliance-Managements im Krankenhaus

Inhalt:

Für Krankenhäuser gelten zahlreiche gesetzliche Rahmenbedingungen. Interne Richtlinien, Dienst- und Verfahrensanweisungen sollen helfen, diese einzuhalten. Compliance ist hier das Stichwort, das in aller Munde ist. Rechtsverstöße zu vermeiden, finanziellen Schaden vom Unternehmen und den Mitarbeitern abzuwenden und die Reputation des Hauses zu erhalten, ist das Ziel.

Doch wie geht man das Thema Compliance überhaupt konkret an? Wie stellen Sie sicher, dass Compliance-Risiken erkannt und erfolgreich bewältigt werden? Unser Seminar bietet Ihnen zu diesen Fragestellungen praxisnahe Lösungsansätze anhand konkreter Beispielfälle aus dem Krankenhausalltag.

Es behandelt folgende Themen:

  • Grundlagen
    • Anlässe, Bedeutung und Entwicklung von Compliance-Strukturen für Krankenhäuser
    • Rechtliche Rahmenbedingungen und Entwicklungen des Krankenhausmarktes

  • Krankenhaustypische Compliance-Risiken
    • Regulatorische Risiken
    • Risiken in Zusammenarbeit mit Unternehmen und anderen Wirtschaftsteilnehmern
    • Risiken in der internen Organisation

  • Maßnahmen zur Risikobewältigung
    • Risikoanalyse im Krankenhaus
    • Hinweisgebersystem im Krankenhaus
    • Schulungen
    • Compliance-Kommunikation
    • Einführung von Compliance-Management-Strukturen
Referenten

Melanie Guth
Justiziarin / Rechtsanwältin
Justiziariat Barmherzige Brüder gemeinnützige Träger GmbH, Regensburg

Matthias Wallhäuser
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht
Certified Compliance Officer (Univ.)
PPP Rechtsanwälte Dres. Pitroff, Penner, Reimer& Partner, Standort Bergisch Gladbach
Lehrbeauftragter der FOM Köln für Recht des Sozial- und Gesundheitswesens
Mitherausgeber der Zeitschrift „Der Krankenhaus-JUSTITIAR“

Zielgruppe

Geschäftsführung, Assistenz der Geschäftsführung, Compliance-Beauftragte, Krankenhausjustiziare und -juristen sowie weitere Krankenhausbeschäftigte, die sich über Compliance-Management informieren wollen.