Allgemeine Geschäftsbedingungen


Teilnahmebedingungen für Seminare

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Berücksichtigung der Anmeldungen erfolgt in der Reihenfolge ihres Eingangs.

Bis 10 Werktage (Mo-Fr) vor Veranstaltungsbeginn ist ein Rücktritt ohne Kosten möglich. Bei einem Rücktritt bis 4 Werktage vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir eine Rücktrittsgebühr von 60,00 € zzgl. der gesetzlichen MwSt. Erfolgt eine Abmeldung kurzfristiger, ist die volle Seminargebühr zu entrichten.

Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zu benennen.
An- bzw. Abmeldungen müssen schriftlich, per E-Mail bzw. über unsere Homepage erfolgen.

Wir behalten uns vor, Referenten auszutauschen, die Veranstaltung räumlich oder zeitlich zu verlegen oder abzusagen. Sollte die Veranstaltung nicht stattfinden, erhalten Sie bereits bezahlte Gebühren zurück. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Im Rahmen des Seminars geben wir eine Teilnehmerliste für alle Teilnehmenden aus, auf der die bei der Anmeldung angegebene Adresse einschließlich der E-Mail-Adresse vermerkt ist. Falls Sie der Veröffentlichung nicht zustimmen, genügt eine kurze Mitteilung bis zu 3 Werktage vor dem Seminartermin.

Die Teilnahme erfolgt unter Anerkennung der Teilnahmebedingungen.